Reisen

Der Sommer bringt zahlreiche Reisen mit sich, zunächst nach Freiburg im Breisgau und Paris, Ende Juli für zwei Wochen nach Irland und schließlich im August nach Australien.

 

In Freiburg fand am 12. Juli die Eröffnung der Ausstellung "Von schroffen Bergen eingeschlossen. Das Lechquellengebirge und seine Erschließung" des Museumsvereins Klostertal statt, die in den Räumlichkeiten der Sektion des DAV in einem schönen Rahmen präsentiert wird. Die Fahrt nach Paris führte zur Parade zum 14. Juli und einem Tag Recherche in der Mediatheque der französischen Armee in Fort d´Ivry. Seit 19. Juli dauert nun der Aufenthalt in Irland zur Fortbildung im Rahmen des EU-Programms Erasmus+. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0